Das Internet ist technisch sehr uneinheitlich

Arbeitet Ihre Webseite auch überall?

Lassen Sie einen Flyer oder Prospekt 10.000mal drucken wird er 10.000mal gleich aussehen (wenn Sie den Flyer nicht gerade mit einer sehr genauen Lupe betrachten).

Im Internet ist dies leider überhaupt keine Selbstverständlichkeit. Was leider oft nicht bedacht wird, sind drei grundlegende Dinge:

  • das Internet ist ein 100%ig technisches Medium mit allen sich hieraus ergebenden Einschränkungen.
  • das Internet ist Vielfalt pur - es gibt nahezu unendlich viele Kombinationen aus Hard- und Software, mit denen das Internet genutzt werden, und alle sind anders!
  • das Internet ist nur auf der Anbieterseite ein Werbemedium! Für den Nutzer ist es ein Informationsmedium oder ein Mittel zum Zweck!

Hieraus resultieren viele spezielle Bedürfnisse und Ansprüche, z.B. dass Internetseiten auch unter verschiedenen Betriebssystemen (Windows XP, Windows 7, Windows 8, Mac OS, Linux etc.), auf verschiedenen Geräten (klassischer Computer, Tablet-PCs, iPhones und Smartphones), mit verschiedenen Internetprogrammen (Internet Explorer, Firefox, Opera, Chrome, Safari etc.) gut aussehen müssen, dass die Ladezeit der Seiten schnell sein muss, dass der Benutzer schnell und einfach seine Informationen findet und und und.....

Wir beschäftigen uns seit Gründung unserer Agentur intensiv mit diesen Unterschieden des eMarktetings zum klassischen Marketing und beobachten natürlich fortlaufend alle aktuellen Entwicklungen und Trends, um unsere Angebote und Arbeiten optimal an diese speziellen Bedürfnisse anzupassen, damit Ihr Angebot Ihren Kunden optimale Voraussetzungen bietet.

Neue Webprojekte prüfen wir beispielswiese standardmässig in folgenden Browsern:

  • Internet Explorer
  • Firefox
  • Opera
  • Google Chrome
  • Safari

Ist eine mobile Darstellung gewünscht außerdem mit:

  • iPhone
  • Android-Smartphone