Aus zwei mach eins

Mehrere PDF-Dateien zu einer Datei zusammenfügen

Oft benötigt, doch fast immer fehlt das nötige Werkzeug: mehrere PDF-Dateien sollen zu einer einzigen Datei zusammengefügt werden.
Um mehrere PDF-Dateien in einer Datei zusammen zu führen, öffnen Sie den PDF24 Creator und führen Sie folgende Schritte durch:

  1. Ziehen Sie mit Drag&Drop die einzelnen PDF-Dateien in das große schwarze Feld im PDF24 Creator. Öffnen Sie hierzu zunächst Ihren "Windows-Explorer" und klicken Sie die gewünschte PDF-Datei mit der linken Maustaste an (nicht loslassen!). Bei gedrückter Maustaste ziehen Sie die Datei nun in das schwarze Feld von PDF24 Creator, dann loslassen (dieses Vorgehen nennt sich generell Drag&Drop). Die Datei erscheint dann als kleine Vorschau in diesem Feld. Wenn Sie mehrere PDF-Dateien gleichzeitig markieren möchten, halten Sie einfach die Strg-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt, während Sie die einzelnen Dateien mit der linken Mouse-Taste anklicken.
  2. Achten Sie auf die richtige Reihenfolge der PDFs, die Sie zusammenführen möchten. Ziehen Sie in der Vorschau einfach die Dateien in die gewünschte Reihenfolge, indem Sie diese anklicken, die Mousetaste geklickt halten und die Mouse dann an die richtige Stelle bewegen und loslassen.
  3. Haben Sie alle Dateien richtig angeordnet klicken Sie oben in der Menüleiste auf "Alle oder ausgewählte Dokumente verbinden", das Symbol mit den 2 Kreisen:
-

PDF24 Creator erstellt nun aus den bisher einzelnen Dateien eine neue zusammengeführte Datei. Diese noch mit dem Disketten-Button oben links an beliebige Stelle unter dem gewünschten Dateinamen speichern und fertig ist die zusammengeführte PDF-Datei.