Hilfreiches und Nützliches

Verwenden Sie eine Signatur beim Schreiben von eMails

Eine Signatur ist eine Zusammenfassung Ihrer Kontaktdaten und ein Link zu Ihrer Homepage, die Sie unbedingt immer an das Ende einer jeden eMail hängen sollten.

Warum? Zum einen ist es ein Service für Ihre Kunden, da er so die Kontaktdaten einfach und schnell immer zur Hand hat, zum anderen ist es auch Werbung für Ihre Homepage: über den Link in der eMail kann man immer einfach und schnell Ihre Seite aufrufen, auf der man dann weitere und ausführliche Informationen findet.

Letztendlich spielt aber vor allem die rechtliche Seite die größte Rolle:
Für eMails gelten bereits seit mehreren Jahren die gleichen Regeln wie für Geschäftsbriefe. D.h. Sie sind auch gesetzlich verpflichtet, alle rechtlich relevanten Angaben, die Sie auf einem Geschäftsbrief machen müssen, auch in einer eMail anzugeben!
Unterlässt man dies, droht sogar eine kostenpflichtige Abmahnung.

Auskünfte über die aktuellen Pflichtangaben erhalten Sie beispielsweise bei der Industrie, und Handels- oder Handwerkskammer, Ihrer zuständigen Ärztekammer oder von Ihrem Anwalt.

Sie müssen die Signatur übrigens natürlich nicht jedes Mal von Hand schreiben: in jedem eMail-Programm kann man die in der Regel zentral hinterlegen, so dass sie bei jeder neuen eMail automatisch angehängt wird.

Beispiel für die eMail-Signatur unserer Agentur:

-- 
 4Ws Netdesign GbR

 www.4ws-netdesign.de ...
 ... Internetdienstleistungen
-- 

 4Ws Netdesign GbR
 Vörlinsbach 1
 D-79254 Oberried
 Tel.: +49 (0)7661 / 98 20 76
 Fax: +49 (0)7661 / 91 21 67
 eMail: info@4ws-netdesign.de
 Internet: http://www.4ws-netdesign.de/

-- 

 Geschäftsführer:
 Thomas Winterhalter & David Krause

 Ust.ID: DE 205 795 633